Diese 80-Jährige lebte jahrelang mit einem gekrümmten Rücken. Dann entdeckte sie einen einfachen Trick, der ihre schlechte Haltung & Rückenschmerzen umkehrte
Ben Singleton | Sonntag, 7. August 2022

Luise ist eine typisch deutsche Großmutter; sie hat in den letzten sechzig Jahren viel erlebt. Sie ist viel gereist, hatte mehrere Jobs und hat eine Familie gegründet. Im Laufe der Jahre hat sie viele schöne Erinnerungen gesammelt, aber sie besteht darauf, dass es für sie nichts Besseres gibt, als Oma zu sein. Ihr Gesicht leuchtet richtig, wenn sie in der Nähe ihrer Enkelkinder ist. Es ist leicht zu sehen, dass sie der Höhepunkt ihres Lebens sind.

Leider hat sie im Laufe der Jahre bemerkt, dass ihre Haltung immer schlechter wurde. Bei Luise wurden eine Spinalkanalstenose, eine degenerative Bandscheibenerkrankung und eingeklemmte Nerven diagnostiziert.

Manchmal dachte ich beim Blick in den Spiegel direkt an den Glöckner von Notre Dame”, witzelte sie.

An einem guten Tag hatte sie nur Schmerzen - an einem schlechten Tag war sie regelrecht bettlägerig. Sich zu bücken, um etwa die Wäsche aus der Maschine zu holen oder Geschirr in die Spülmaschine zu räumen, war einfach zu schmerzhaft für sie, und sie begann, die Hausarbeit zu vernachlässigen; bis ihr Mann schließlich die ganze Last trug.  Sie hatte Schuldgefühle, weil sie nicht so oft auf ihre Enkelkinder aufpassen konnte und fühlte sich allmählich von ihnen distanziert. Sie kam an ihre Grenze, als ihr Sohn Benedikt zum Geschäftsführer befördert wurde. Was als feierlicher Anlass begann, wurde schnell von Luises Schmerzen überschattet. Die Firma hatte zur Feier des Tages ein Abendessen für Benedikt geplant, bei dem auch Luises Schwiegertochter teilnehmen wollte. Aber Luise konnte einfach nicht auf die Enkelkinder aufpassen, sodass ihre Schwiegertochter gezwungen war, zu Hause zu bleiben und den großen Moment zu verpassen.

Luise nahm bereits die maximale Tagesmenge an Entzündungshemmern und versuchte sogar Yoga, aber nichts funktionierte. Ihr Arzt sagte ihr, dass es keine gute Idee sei, tagein tagaus entzündungshemmende Medikamente zu schlucken, da sie zu Magengeschwüren und sogar inneren Blutungen führen können. „Wissen Sie, die Rückenschmerzen werden durch Ihre schlechte Körperhaltung verursacht. Normalerweise empfehle ich eine Operation, wenn Patienten ihre Haltungsschäden nicht korrigieren können. Aber in Ihrem Fall würde ich eine Operation gerne vermeiden und Ihnen stattdessen zuerst den TrueFit Haltungskorrekturgurt nahelegen. Tragen Sie in 30 Minuten pro Tag und schauen Sie in etwa einem Monat wieder vorbei, falls die Schmerzen nicht nachlassen.”

Mit dem Gefühl, dass sie nichts zu verlieren hatte und dass alles besser war als eine Operation, bestellte Luise einen TrueFit-Haltungskorrekturgurt und versuchte es damit.

„Natürlich war ich skeptisch”, so Luise, „aber dann sagte mein Mann plötzlich etwas, dass mich stutzig machte”. Er sagte „Schatz, ich weiß gar nicht, wann du zum letzten Mal beim Wäschemachen gesungen hast.” „Da fiel mir auf, dass ich keine Schmerzen hatte und dass obwohl der Wäscheberg vor mir schon fast verschwunden war.”

Ein paar Wochen später waren Luise und ihr Mann bei ihrem Sohn zu Besuch als ihr Enkel, Alexander, plötzlich sagte „Oma, du siehst heute größer aus!” Luise musste lachen. Sie wusste inzwischen, dass der TrueFit Haltungskorrekturgurt funktionierte. Nach nur einem Monat glich ihr Rücken nicht mehr Quasimodo, nein, er war kerzengerade. Auch ihren Mitmenschen war diese Veränderung nicht entgangen.

Luise ist nicht die einzige, die mit dem TrueFit Haltungskorrekturgurt bemerkenswerte Ergebnisse erzielt hat. Es wurde berichtet, dass eines der größten Technologieunternehmen in Europa 10.000 TrueFit-Haltungskorrektgurte für seine Mitarbeiter bestellt hat.

„Wir wollen, dass meiste aus unseren Mitarbeitern herausholen. Viele von ihnen sitzen 8, 10 oder sogar 12 Stunden pro Tag an ihrem Schreibtisch, was zu Haltungsschäden und Rückenschmerzen führen kann. Deshalb habe ich die Entscheidung getroffen, meinen Mitarbeitern den TrueFit Haltungskorrekturgurt zur Verfügung zu stellen. Wenn man sich gut fühlt, hat man eine ganz andere Ausstrahlung und die Chancen sind größer, dass man produktiver ist”, so der Geschäftsleiter.

Der TrueFit Haltungskorrekturgurt hat inzwischen eine richtige Kult-Anhängerschaft mit über 10.000 5-Sterne-Bewertungen. Hier ein kleiner Auszug:
S
Sofie L. Verifizierter Kauf
9/6/20
Ich war skeptisch, aber nachdem ich den Gurt fast zwei Wochen getestet hatte, kann ich sagen, dass sich meine Haltung deutlich verbessert hat. Ich hatte aufgrund meiner schlechten Haltung ständig Rückenschmerzen, die seitdem aber abgenommen haben. Der Gurt lässt sich leicht anlegen. An der Vorderseite befindet sich ein Klettverschluss, der je nach Bedarf fester oder loser geschnallt werden kann. Es handelt sich um eine Einheitsgröße. Er ist waschbar, lässt sich leicht falten und nimmt auf Reisen nicht viel Platz der Tasche weg. Ich bin überzeugt!
W
Wilbert H. Verifizierter Kauf
9/18/20
Funktioniert genau wie beschrieben. Ich war mir nicht bewusst, wie schlecht meine Haltung tatsächlich ist, bis ich diesen Gurt verwendet habe. Leicht verstellbar, bequem und korrigiert die Haltung wie eine eins. Zu empfehlen!
T
Tina S. Verifizierter Kauf
9/30/20
Ich leide seit geraumer Zeit unter einem L3 Bandscheibenvorfall. Ich war täglich auf Schmerzsalben und Advil angewiesen. Seitdem ich den Gurt trage, schaffe ich es auch ohne. Meine Schultern klemmen anscheinend einen Nerv ein, wenn ich mit der Haltung schludere. Der Gurt ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber schmeißen Sie nicht gleich das Handtuch. Ihre Muskeln müssen sich erst wieder an die korrekte Haltung gewöhnen. Natürlich kann man nicht erwarten, dass der Gurt die ganze Arbeit macht. Er dient als Erinnerung. Stellen Sie es sich wie Ihre Mutter vor, die früher immer gesagt hat “Brust raus, Bauch rein“. Ich nehme den Gurt nach ca. 6 Stunden ab. Ich trage ihn nicht im Fitnessstudio und auch nicht bei der Hausarbeit. Dafür trage ich ihn konsequent auf der Arbeit oder beim Autofahren. Dort ist er für mich am wichtigsten.
Viele teilen den TrueFit auch auf Social Media mit ihren Freunden und Familie…
Aber was genau ist der TrueFit Haltungskorrekturgurt & wie funktioniert er?

Der TrueFit Haltungskorrekturgurt wird ganz einfach um die Schultern und Brust getragen. Er sorgt dafür, dass Sie den ganzen Tag aufrecht sitzen bzw. stehen. Er kann diskret unter jedem Hemd oder Shirt getragen werden. Aber Sie sitzen nicht nur während des Tragens kerzengerade, je öfter Sie den Gurt tragen, desto länger werden Sie auch ohne eine Tip-Top-Haltung haben. Zu verdanken haben Sie dies dem sogenannten Muscle Memory oder Muskelgedächtnis. Das bedeutet, dass sich Ihre Muskeln an die Haltung gewöhnen und dass Sie ohne darüber nachdenken zu müssen, gerade stehen werden.

Außerdem werden dadurch die meisten Rücken- und Nackenschmerzen vollständig eliminiert, denn Ihr Körper ist endlich in der Position, für die er vorgesehen wurde!

Mit TrueFit sitzen und stehen Menschen aller Altersgruppen endlich wieder gerade. Von Menschen wie mir, die den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, bis hin zu Menschen, die beim Fernsehen regelmäßig auf der Couch lümmeln. Endlich ist es möglich Rückenschmerzen ganz entspannt zu lindern…

Hier ein paar der Hauptvorteile:

  • Verhilft Ihnen zu einer perfekten Haltung & verbessert die Körperausrichtung
  • Reduziert Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen
  • Lässt Sie größer, schlanker und selbstbewusster aussehen
  • Stärkt die Muskeln und beugt weiteren Schäden vor
  • Verbessert die Atmung
  • Beschleunigt die Genesung nach Verletzungen
I Tried The TrueFit Posture Corrector… Here’s What I Found.

Zunächst ein wenig über mich selbst… Ich bin männlich, Anfang 30 und ziemlich sportlich, aber ich würde lügen, wenn ich Ihnen sagen würde, dass ich mich nicht mit Rückenschmerzen herumplage. Ich arbeite in einem Büro und sitze quasi den ganzen Tag am Schreibtisch oder habe den Blick auf mein Smartphone gerichtet, was im Laufe der Jahre zu einer miserablen Haltung geführt hat. Mir ziept es bereits nach einer Arbeitsstunde im Rücken und am Ende des Tages fühle ich mich miserabel. Es ist peinlich, in meinem Alter schon mit täglichen Rückenschmerzen zu kämpfen, ganz zu schweigen von der schlechten Haltung, die alles andere als attraktiv ist. Als ich Luises Geschichte und die vielen positiven Kritiken las, entschloss ich mich zum Selbsttest.

Ich habe den TrueFit direkt auf der offiziellen Website gekauft, wo er zum Glück auf Lager war. Mein TrueFit Haltungskorrekturgurt wurde in nur 2 Tagen geliefert!

Als Journalist dokumentiere ich selbstverständlich alles. So auch meine Erfahrungen mit dem Gurt…

Meine ersten 30 Tage mit dem TrueFit

Tag 1 – Etwas unbequem, aber es geht. Mein Körper ist nicht an die gerade Haltung gewöhnt. Aber ich kann mich frei bewegen. Ich spüre ein paar Muskeln in meinem Rücken, die ich anscheinend schwer vernachlässigt haben. Wir werden sehen…

Tag 7 – Inzwischen trage ich den Gurt täglich 30 Minuten bis 2 Stunden. Meine Rückenschmerzen haben definitiv abgenommen. Auch mein Nacken fühlt sich weniger steif an, wenn ich den Kopf zur Seite drehe.

Tag 15 – Ich trage den TrueFit fast den ganzen Arbeitstag. Ich merke ihn gar nicht mehr… sehr bequem. Nach der Arbeit nehme ich ihn ab und meine Haltung ist den restlichen Tag immer noch vorbildhaft. Rückenschmerzen haben deutlich abgenommen.

Tag 30 – Ich habe die Zeit, in der ich den Gurt trage, inzwischen reduziert und trage ihn nur noch alle paar Tage. Ich brauche ihn eigentlich nicht mehr und verwende ihn nur noch zur “Erinnerung“. Meine Haltung ist perfekt und die Schmerzen nur noch eine Erinnerung. Ich kann wieder öfter mit Jonas (meinem Sohn) spielen. Er hat das wresteln vermisst.

Hier der Vorher-Nachher-Vergleich, damit Sie sehen, wie sich meine Haltung in 30 Tagen verbessert hat…
Wie viel kostet es? Lohnt es sich?

Der TrueFit Haltungskorrekturgurt kostet 26,95 €. Der Preis hat mich ehrlich gesagt angenehm überrascht. Nachdem ich viel Geld in Chiropraktiker und diverse “Heilmittel“ investiert hatte, hätte ich mit 70 bis 80 Euro gerechnet.

Meiner Meinung nach lohnt es sich definitiv. Der Preis stimmt und außerdem sollte man bei der Gesundheit sowieso keine Abstriche machen. Unabhängig davon, ob Sie unter Rückenschmerzen leider oder sich einfach eine bessere Haltung wünschen, kann ich Ihnen den TrueFit nur wärmstens empfehlen.

Trotz des erschwinglichen Preises handelt es sich hierbei um kein Billigprodukt. Der Gurt macht alles mit und ist auch nach wochenlanger Nutzung noch genauso effektiv. Es klingt kitschig, aber der TrueFit hat mein Leben verändert und mir jede Menge Stress, Schmerzen und Geld gespart.

Mein Leben hat seit dem Kauf des TrueFits Haltungskorrekturgurts eine positive Wende genommen. Zuvor ging ich schmerzgeplagt durch den Alltag, nach dem Kauf hat sich meine Lebensqualität drastisch verbessert. Ich werde ihn noch sehr lange nutzen – die Vorteile lassen sich nicht ignorieren.

Update: Sonderangebot – jetzt 50% reduziert
Mit Stand vom Mittwoch, 17. August 2022 bietet TrueFit Online-Käufern einen exklusiven Sonderrabatt an. Aber beeilen Sie sich. Die Nachfrage ist extrem hoch. Der TrueFit wurde bereits über 3,5 Millionen Mal verkauft, weshalb er häufig vergriffen ist. (Tipp: Hierbei handelt es sich um eine tolle Geschenkidee für Familie und Freunde!)

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die Verfügbarkeit zu prüfen.


Rabatt anwenden & Verfügbarkeit prüfen >>

10 Comments

Ashley Anita · Hamburg
Ich litt beim Putzen immer unter Rückenschmerzen. Obwohl ich den Gurt erst seit ein paar Tagen trage, spüre ich eine Verbesserung. Mein Rücken bleibt gerade und meine Haltung wird mit jedem Tragen besser. Er lässt sich im Handumdrehen überstreifen – einfach Arm durch und Gurte strammziehen. Der Stoff ist weicher als ich erwartet hätte!
· Reply · 56 · Aug 16, 2022 9:25 PM
Brad Morgan · Berlin
Ich trage ihn ca. eine Stunde am Stück. Meine Körperhaltung hat sich trotz der minimalen Tragezeit verbessert! Es ist fast unmöglich, sich mit dem Gurt über den Schreibtisch zu gammeln. Er hilft mir auch beim Training!
· Reply · 62 · Aug 16, 2022 10:12 AM
William Hector · Köln
Meine Frau hat mich ständig wegen meiner gekrümmten Haltung ermahnt. Ich bin Mitte 60 und war es leid, wie Quasimodo auszusehen. Ich habe versucht, meine Haltung bewusst zu korrigieren, aber das ist mir nicht gelungen. Die Rückenstütze war genau die Art von Erinnerung, die ich brauchte. Ich trage ihn unter meinen Anzügen und sogar auf dem Laufband zu tragen und die Verbesserung ist nicht nur meiner Frau aufgefallen. Inzwischen korrigiere ich meine Haltung automatisch, auch wenn ich den Gurt nicht trage. Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl!
· Reply · 50 · Aug 15, 2022 11:41 AM
June Zukowski Spelman · Düsseldorf
Ich finde, das Produkt erfüllt seinen Zweck. Ich bin zierlich und muss den Gurt so eng wie möglich schnallen. Ich glaube nicht, dass er einer extrem schlanken Person passen würde. Pluspunkt: Ich fand die Riemen sehr bequem. Mir gefällt außerdem, dass man ihn diskret unter der Arbeitskleidung tragen kann. Ich muss auf der Arbeit viel heben. Der Gurt erinnert mich an eine gute Haltung.
· Reply · 88 · Aug 14, 2022 10:05 AM
Torey Seymour Russell · Essen
Mein Mann hat den Gurt bestellt, um seine Körperhaltung zu korrigieren, und trugt ihn 2 Wochen lang ca. 8 Stunden pro Tag (mehr oder weniger). Sein erstes Feedback war, dass sich die Schmerzen im unteren Rückenbereich gebessert hatten. Die Schmerzen im oberen Rückenbereich waren jedoch gleich stark. Er schob es auf die Neueinstellung seines Rückens. Nach zwei Wochen ließen auch die Schmerzen im oberen Rückenbereich nach. Sie sollten also bedenken, dass es etwas dauern kann. Seine Haltung hat sich inzwischen so stark gebessert, dass er zwei Zentimeter größer ist 😊. Der Gurt funktioniert wie angepriesen und mein Mann ist sehr zufrieden.
· Reply · 90 · Aug 14, 2022 12:28 PM
Mandy Simmons · München
Wirklich TOLL! Ich habe ein ausgeprägtes Haltungsproblem, und war mir bis vor kurzem noch nicht einmal darüber bewusst. Mein Fitnesstrainer hat mich ständig daran erinnert, die Ohren über den Schultern gerade zu halten. Seine Versuche stießen bei mir witzigerweise nur auf taube Ohren. Ich habe den Haltungskorrektur-Gurt bestellt, und sofort eine Verbesserung gesehen. Jetzt werde ich den ganzen Tag daran erinnert, gerade zu stehen. Ich würde jedem, der ein Haltungsproblem hat, nur dazu raten, dieses Produkt auszuprobieren. Ich bin begeistert.
· Reply · 95 · Aug 14, 2022 3:38 PM
Gladys Sanford · Hannover
Der Gurt ist bequem und hilft mir, meine Schultern nicht nach innen zu krümmen. Wärmstens zu empfehlen. Ich trage ihn sogar beim Basketballspielen und kann nur Positives berichten.
· Reply · 101 · Aug 13, 2022 8:55 PM
Paul Bryant · Kansas
Der bequemste Haltungskorrektur-Gurt, den ich je ausprobiert habe. Sie müssen nicht länger suchen…
· Reply · 112 · Aug 12, 2022 12:32 PM
Laura Sylvia · Bochum
Das Design und Konzept haben mich überzeugt. Ich habe das Produkt bestellt und bin soweit sehr mit meinem Einkauf zufrieden!
· Reply · 154 · Aug 11, 2022 7:22 PM
Michelle Morandini · Düsseldorf
Ich konnte vom ersten Moment einen Unterschied in meiner Haltung spüren. Meine Rückenschmerzen haben stark abgenommen. Der Gurt ist überraschend bequem. Ich habe ihn noch nicht unter einem Hemd getragen, aber ich denke, es wäre kein Probelm. Ich bin mit diesem Produkt zufrieden, und der Preis ist fair.
· Reply · 125 · Aug 11, 2022 7:22 PM